Rennen   54

Non-plus Ultraks

Der Matterhorn Ultraks gehört zu den Rennen, die man als Trailrunner einmal erlebt haben muss. Auch die dritte Auflage glänzte wieder mit einem Weltklasse-Feld, perfekten Bedingungen und der wohl schönsten Strecke der Skyrunning-Serie.

Interviews   239

Michael Arend – Operation Zugspitze

Beim Zugspitz Ultratrail Ende Juni gelang Michael Arend sein erster großer Sieg. Wo kommt dieser sympathische Typ auf einmal her? Was steckt hinter seinem Erfolg? Im Interview verrät der 32-jährige Offizier, warum ein guter Plan die halbe Miete ist.

News   185

Marco de Gasperi mit neuem Rekord am Mont Blanc

Marco de Gasperi ist nicht zu stoppen: Nur zwei Wochen nach seinem Rekord am Ortler stellte der Ausnahme-Bergläufer auch am Mont Blanc eine neue Bestmarke auf! Vom italienischen Courmayeur lief Marco in 6:43:52 h auf den Gipfel und zurück - eine Strecke von rund 52 km und 3.750 Höhenmetern im Auf- und Abstieg. Wahnsinn!

Ausrüstung   4

OutDoor: Die Messe-Highlights für Trailrunner

High Noon am Bodensee! Einmal im Jahr trifft sich die Branche bei der OutDoor Friedrichshafen. Wir waren für euch vor Ort und haben die interessantesten Neuheiten für Trailrunner mitgebracht.

News   45

4 Tage wach

Neue Strecke in den Berchtesgadener Alpen, 500 Teilnehmer aus 30 Ländern und Trailrunning auf höchstem Niveau: Die 4Trails sind längst mehr als nur die kleine Schwester des Transalpine-Run. Hier gibt's die besten Fotos und alle Ergebnisse!

Gastbeiträge · Rennen   96

Lavaredo Ultratrail: Drei Zinnen für ein Halleluja

Freitag, 26. Juni, Cortina d'Ampezzo, kurz vor 23:00 Uhr. 1.200 Läufer stehen im Startbereich des Lavaredo Ultratrails. 1.200 mal individuelle Hoffnungen und Ängste. Was wird passieren auf den nächsten 119 Kilometern und 5.800 Höhenmetern? Aus 56 verschiedenen Ländern haben sie sich auf den Weg in die Dolomiten gemacht haben, und doch scheinen alle die selbe Sprache zu sprechen. Enrico Morricones "The Ecstacy of Gold" schallt aus den Lautsprechern und übergiesst die Szenerie mit einer einzigartigen Stimmung.

News   658

Marco de Gasperi: Speedrekord am Ortler!

Skyrunning-Legende Marco de Gasperi hat einen neuen Speedrekord am höchsten Berg Südtirols aufgestellt! Für die 19 km mit 2.045 Höhenmeter im Auf- und Abstieg benötigte Marco nur 2 Stunden, 36 Minuten und 49 Sekunden. Dabei wählte er die Normalroute von Sulden (1.843 m) über die Payerhütte (3.020 m) zum Gipfel (3.905 m) und retour. Bravissimo, campione!

Events   112

Beat the Sun: Gemeinsam gegen die Sonne

150 Kilometer, fast 9.000 Höhenmeter rund um den Mont Blanc - und am Ende reichten Team Amerika 4 Sekunden Vorsprung zum Sieg! Doch bei "Beat the Sun" ging es vor allem um das Miteinander, über alle Grenzen hinweg. Ein besonderer Staffellauf, der besondere Geschichten schrieb.

Rennen   270

Darum machen wir das!

Bock auf 5 Minuten Gänsehaut? Dann schaut euch das Video vom Ultra Trail Lamer Winkel an - genau so stimmungsvoll war es! Danke Benedikt!