Videos       0

Paradise Lost – Anna Frost in Papua Neuguinea

Kommentieren

Anna Frost ist eine der erfolgreichsten Trailläuferinnen aller Zeiten. Doch 2013 fiel die Neuseeländerin in ein tiefes Loch. Geplagt von Verletzungen und Selbstzweifeln zog sie sich fast ein Jahr lang aus dem Wettkampfsport zurück. Der Film begleitet „Frosty“ auf einer Reise nach Papa Neuguinea, wo sie die ersten Jahre ihrer Kindheit verbracht hat. Eine Reise, auf der sie auch zu sich selbst gefunden zu haben scheint.

It’s just running. It’s not who we are.
Anna Frost

Hendrik

Von

Hendrik ist leidenschaftlicher Trailrunner und Gründer des TrailBlog. Neben kurzen, steilen Rennen reizen ihn lange Touren auf eigene Faust in den Bergen. Hendrik ist ASICS Frontrunner und wird unterstützt von Garmin, SZIOLS und ultraSPORTS. Folge ihm auch auf Strava, Twitter und Instagram.

0 Kommentare