(Page 2)

Interviews / Athleten 235

Michael Arend – Operation Zugspitze

Beim Zugspitz Ultratrail Ende Juni gelang Michael Arend sein erster großer Sieg. Wo kommt dieser sympathische Typ auf einmal her? Was steckt hinter seinem Erfolg? Im Interview verrät der 32-jährige Offizier, warum ein guter Plan die halbe Miete ist.

Athleten / Interviews / Rennen 0

Kilian Jornet über das Tromsø Skyrace

Kilian Jornet und Emelie Forsberg haben ein neues Baby: Das Traumpaar der Trailrunning-Szene stellt mit dem Tromsø Skyrace am 6. September erstmals selbst ein Rennen auf die Beine. 42 km und 4.300 Hm in der spektakulären Fjordlandschaft nördlich des Polarkreises warten auf die Teilnehmer. Was man sonst noch wissen sollte, verrät mir Kilian im Interview.

Interviews / Athleten 0

Stevie Kremer – Einfach nur Laufen

Als Stevie Kremer 2012 überraschend den Jungfrau Marathon gewann, war sie nur echten Insidern ein Begriff. Heute gehört sie zu den besten Trail-Läuferinnen der Welt. Nach ihrem Sieg beim Matterhorn Ultraks sprach Stevie mit mir über die Erfolge der letzten zwei Jahre, ihre deutschen Wurzeln und warum sie keine Ultra-Trails läuft.

Athleten / Interviews 0

Knut Höhler: „Ich habe richtig Bock auf Trails“

Er ist der König der Hindernisrennen: Dreimal in Folge stand Knut Höhler beim Strongman Run ganz oben auf dem Treppchen, als erster Ausländer gewann er das britische Tough Guy Race. Was ihn an künstlichen Hindernissen reizt und bei welchem Trailrennen er gerne mal starten würde, verrät er im Interview.

Athleten / Interviews 0

Philipp Reiter: Der Zauberlehrling wird erwachsen

Philipp Reiter ist erst 22 und mischt trotzdem schon seit Jahren die Trailrunning-Weltspitze auf. Im Interview spricht der sympathische Biologie-Student aus Bad Reichenhall über seine nächsten Ziele, seine Trainingsphilosophie und warum er immer noch der Zauberlehrling ist.

Athleten / Interviews 0

Stephan Hugenschmidt: Tanz auf dem Vulkan

Mit einem sensationellen fünften Platz beim Transvulcania ist Stephan Hugenschmidt am vergangenen Wochenende in die Trailrunning-Weltspitze vorgelaufen. Im Interview erzählt er, wie er zum Trailrunning gekommen ist, warum der Transvulcania nur eine Momentaufnahme ist, und was er dieses Jahr sonst noch so vorhat.