(Page 3) Die besten Trailrunning-Schuhe – mit Testberichten zu Asics, Brooks, Salomon, La Sportiva & Co

Test / Test 36

La Sportiva Helios SR im Test

Mit dem Helios SR schickt La Sportiva eine Wettkampfversion seines Klassikers ins Rennen: Weniger Sprengung und mehr Grip versprechen die Bergsportspezialisten aus dem Val di Fiemme. Im Test überrascht der Helios SR zudem mit viel Komfort, offenbart aber auch Schwächen.

Test 0

ASICS GEL-Fuji Runnegade im Test

Mit dem Fuji Runnegade geht Asics neue Wege: Die groben Stollen und eine integrierte Mini-Gamasche prädestinieren ihn für matschige Trails und unwegsames Gelände. Im Test punktet der Schuh zudem mit einem sehr direkten Laufgefühl.

Test 103

Inov-8 X-Talon 212 im Test

Der X-Talon 212 (sprich: "Cross-Talon") von Inov-8 ist ein Schuh für die Drecksarbeit: Entwickelt für die matschgetränkten "Fells" in den britischen Hochebenen, fühlt er sich auch im deutschen Winter wie zuhause. Ich habe das 2014er-Modell getestet und war begeistert.

Test 0

Haglöfs Gram Comp im Test

Haglöfs gehört seit 2010 zu Asics, und die Schweden machen das Beste daraus: Trailschuhe! Der Gram Comp ist das leichteste Modell, das aus dieser Zusammenarbeit entstanden ist. Ich habe den Schuh auf Herz und Nieren getestet.

Test 1

Nike Terra Kiger 2 im Test

Erst im letzten Jahr brachte Nike seinen ersten echten Trailschuh auf den Markt. Mit dem Terra Kiger 2 steht jetzt der Nachfolger in den Startlöchern. Warum der richtig Spaß macht - und was Nike noch besser machen könnte - liest du im Testbericht!

Test 0

Brooks Pure Grit 3 im Test

Der erste Pure Grit war ein echter Geheimtipp, hatte aber Schwächen auf nassem Untergrund. Der Grip wurde auch in der zweiten Generation nicht viel besser, dafür verschlimmbesserten die Designer Passform und Schnürung. Macht Brooks im dritten Anlauf alles richtig?