Rennen 0

ÖTILLÖ SwimRun WM 2016: Rekordjagd durch die Ostsee

Mats Skott, einer der beiden Renndirektoren, wirkt angespannt. Mit Hilfe seines Funkgerätes ist er in direktem Kontakt mit den örtlichen Lotsen. Der Start wird erst freigegeben wenn keine Schiffe in Sicht sind die die erste Schwimmstecke blockieren könnten. In regelmäßigen Abständen begutachtet er seine Uhr. Noch 18 Minuten bis 6 Uhr.

News 40

Trailrunning-News 17.2016

Die Trail-News der Woche mit den Ergebnissen vom MIUT und einer Vorschau auf das Innsbruck Alpine Trailrun Festival. Außerdem: Die Ötillö Swimrun World Series kommt nach Deutschland.